KATZEN-VERMITTLUNG in 2020

Im Tierschutz-Jahr 2020 wurden aus den u. a. Verbandsgemeinden insgesamt 294 Pflegetiere (147 Katzen und 147 Kater) über den Förderverein Eifeltierheim e.V. vermittelt.

VG:
Arzfeld: 13
Bernkastel-Kues: 5
Cochem-Zell: 1
Daun: 34
Gerolstein/Hillesheim: 52
Kelberg: 9
Prüm: 41
Südeife:l 13
Trier Saarburg: 4
Stadt Trier: 1
Thalfang: 2
Traben-Trarbach: 3
Wittlich Land: 25
Wittlich Stadt: 5
Sonstige: 23






KASTRATIONEN von scheuen Hauskatzen in 2020.

Im Tierschutzjahr 2020 wurden über den Förderverein Eifeltierheim e.V. 465 freilebende Katzen und Kater kastriert. Die Kastraten verteilen sich auf u.a. VG des Vulkaneifelkreises und angrenzende Verbandsgemeinden:

VG Arzfeld: 10
VG Bernkastel-Kues: 7
VG Bitburger Land: 118
Bitburg Stadt: 15
VG Daun: 53
VG Gerolstein: 63
VG Kelberg: 10
VG Prüm: 32
VG Südeifel: 38
VG Speicher: 11
VG Traben-Trarbach: 9
Trier Stadt: 3
VG Trier-Saarburg: 9
VG Trier Land: 4
VG Ulmen: 2
Wittlich Stadt: 6
VG Wittlich Land: 75

Zusätzlich wurden noch 100 Tiere aus den VG Daun, Gerolstein und Kelberg über den Verein zum Schutz der Katze, einem Tierschutzverein aus Saffig, kastriert. Dieser Verein unterstützt uns regelmäßig mit "Kastrations-Gutscheinen".






KUNDENSPENDENKAMPAGNE, Oktober 2020

Liebe Tierfreunde,
im Oktober 2020 ist die KUNDENSPENDENKAMPAGNE von FRESSNAPF "Tierisch engagiert" unter dem Motto "Freundschaft verbindet" gestartet und endet zum Jahresende.
Unser Verein ist wie im Vorjahr wieder dabei. Damit die Kampagne ein großer Erfolg wird und auch wir davon profitieren, brauchen wir Ihre Unterstützung!
Teilen Sie die Kampagne mit Ihren Kontakten und machen Sie auf diese Aktion aufmerksam. Denn 25 Prozent der gesamten Spendenerlöse werden zu gleichen Teilen an uns und andere lokale Tierschutzprojekte weitergeleitet.
Im letzten Jahr hat unser Verein 2200 € Spendengelder dank Ihrer Spenden erhalten.
Helfen Sie uns dabei, so viele Spenden wie nur möglich, für unsere Tierschutzarbeit zu sammeln!

Im Januar 2021 fand die Spendenzuteilung aus der Kundenspendenkampagne statt.

Ein großes Dankeschön an alle Fressnapfkunden von unserem Tierschutzverein. Wir haben 1283 aus der Spendenkampagne erhalten. Die tolle Spendensumme kommt gerade richtig für die hohen Tierarztrechnungen, die Ende eines jeden Tierschutzjahres fällig werden. Nur durch Menschen wie Sie und die „Tierisch- engagiert- Aktionen“ von Fressnapf sowie zahlreiche andere tierische Hilfsprojekte, ausgeführt durch Ehrenamtler, können all die Notfä(e)lle auf uns zählen.

Danke & MIAU!





SPENDENAKTION "Weihnachtsbaum 2020 " im FRESSNAPF

Unterm Weihnachtsbaum im Fressnapf in Gerolstein lagen zahlreiche Sachspenden (Katzenspielzeug, Kratzbäume, Katzenbettchen, Katzentoiletten, Kratzbrett und Einstreu) sowie Nass- und Trockenfutter. Diese Spenden wurden von den Fressnapf-Kunden für unseren Verein dort hintergelegt. Sie werden auf die einzelnen Pflegestellen aufgeteilt; unsere Samtpfoten freuen sich sehr über die netten Geschenke. Eine schöne und zweckmäßige Überraschung jedes Jahr im Advent. Miau und herzlichen Dank dafür an die Fressnapf-Filiale.   

KUNDENSPENDENAKTION, Oktober 2019

Liebe Tierfreunde,
Im Oktober hat FRESSNAPF eine Kundenspendenaktion über "TIERISCH engagiert.de" gestartet und diese endet zum Jahresschluss 2019.
Je mehr Menschen für die Aktion begeistert werden können, umso mehr Spenden werden am Ende der Aktion von FRESSNAPF an uns überwiesen. Bitte animieren Sie Ihre Freunde und Bekannte, einen Beitrag zum Tierschutz zu leisten.

Lieben Dank Für Ihre Spende.



Liebe KUNDEN-SPENDER von FRESSNAPF,
der FÖRDERVEREIN - EIFELTIERHEIM freut sich über Ihre großartige Spende von 2200 Euro, die uns im Februar 2020 ausgezahlt wurde. Ein wunderbares Startkapital im neuen Tierschutzjahr für unsere geschrumpfte Tierschutzkasse!

Herzlichen Dank sagen alle ehrenamtlich Aktiven und die Fellträger.

12