SPENDENÜBERGABE der Tierschutzgruppe der IGS Salmtal

Am 23. April 2024 besuchten Herr Kordel (Eifeltierheim Altrich) und Frau Zimmer (Förderverein Eifeltierheim) die Tierschutzgruppe der IGS Salmtal. Bei verschiedenen Aktionen sammelten die Schülerinnen stolze 1000 Euro für den Tierschutz, die sie zu gleichen Teilen an die beiden Organisationen spendeten.
Während im Eifeltierheim vorrangig die Abgabetiere versorgt und vermittelt werden, kümmert sich der Förderverein um die vielen Streunerkatzen der Region und ihren Nachwuchs.
Frau Zimmer und Herr Kordel bedankten sich herzlich für die großzügige Spende und berichteten über die aktuelle Situation im Tierheim und auf den Pflegestellen.

Zur Zeit bastelt die TSG unterschiedliche Arten von Katzenspielzeug, welches dann auf die Pflegestellen verteilt werden soll.

Spendenaktion: PLATZ schaffen mit HERZ

Der Förderverein e.V. nimmt mit seinem Spendenprojekt "MIAU - Hilfe für unsere Katzennotfä(e)lle" bei PLATZ schaffen mit HERZ von OTTO teil. Zur Kostendeckung für unsere Schützlinge benötigen wir dringend Spenden. Bitte teilt diese Aktion mit tierlieben Menschen.

Bei PLATZ schaffen mit HERZ von Otto gibt es eine tolle Aktion, mir der ihr uns ganz einfach unterstützen könnt ☘️
„Platz schaffen mit Herz“ ist eine Non-Profit-Initiative, die durch Weiter­­ver­kauf und Weiter­­ver­wertung von Alt­­kleidern soziale Projekte auf der ganzen Welt unter­stützt.


👚🧥 Wir brauchen eure Altkleider 👕👖 Und so geht's 😉

• Klamotten, Bettwäsche, Schuhe, etc. aussortieren
• in einen Karton packen
• Paketschein mit eurer Email auf platzschaffenmitherz.de generieren
• Das Paket kostenlos bei deinem Hermes Paketshop in der Nähe abgeben
Hier der LINK:https://www.platzschaffenmitherz.de
WICHTIG: Um einen Votingcode zu erhalten, sollte dein Paket 5 - 25 Kg wiegen. Ihr erhaltet den Code per Email und könnt diesen für uns einlösen unter:https://voting.platzschaffenmitherz.de/voting-organization/2023-2-voting/foerderverein-eifeltierheim-ev/
Wir freuen uns über jede Kleiderspende, dessen Code an uns geht. Herzlichen Dank für eure Unterstützung! 🥰

Platz 1 - 5: 1.500 €
Platz 6 - 10: 1.000 €
Platz 11 - 30: 750 €
Platz 31 - 50: 500 €
Platz 51 - 100: 250 €

Das Voting läuft bis zum 13. März 2024 um 12 Uhr.


----------------------------------------------------------

Liebe Kleiderspender*innen!
TOLL! Euer Voting hat uns Platz 26 und somit 750,-€ für unsere Tiere beschert!
Lieben Dank an alle, die ihre Klamotten für uns ausgemistet, in Kartons gepackt und zum Hermesdepot geschleppt haben. 
Wir bedanken uns auch ganz herzlich beim Verein Pfotenhilfe Handicap-und Straßentiere e.V. , insbesondere bei Kerstin für ihre Stimmen. Gerne unterstützen wir ebenfalls diesen Verein für die nächste Platz schaffen mit Herz-Aktion von OTTO, die in die nächste Runde geht.

Große Spendenaktion einer tollen Malerin

Vernissage und Dauerausstellung einer Künstlerin von der Mosel für den guten Zweck zu Gunsten des Förderverein Eifeltierheim e. V. im Hotel "Weisser Bär", Mülheim/Mosel.

Eingeladen hatte am 30.04.2023 eine Künstlerin, ein sehr engagiertes Mitglied im Förderverein Eifeltierheim e. V. ins Hotel "Weisser Bär" in Mülheim/Mosel. Sie präsentierte zahlreiche und farbenfrohe Pop Art Bilder in verschiedenen Formaten, Materialien und Kompositionen. Während des vergangenen Jahres wurden Bilder in Höhe von 5.700 € verkauft; die gesamte Summe spendete die Künstlerin dem Förderverein. Die Spendenaktion ist bereits im neuen Jahr 2024 mit vielen Aufträgen angekommen und in der nächsten Runde. Mit dem Kauf dieser ausdrucksstarken Werke der Künstlerin unterstützen die Erwerber direkt unseren Tierschutzverein, denn diese großartige Malerin spendet 100% ihrer Verkäufe an uns. Der Verkaufserfolg ihrer Bilder ist ihr eine große Freude und Wertschätzung, die sie an all die in Not geratenen Fellträger durch ihre Spende weitergibt.
Sie möchte damit unseren zahlreichen Tierschutznotfä(e)llen helfen: durch medizinische Versorgung, Kastration oder Vermittlung in ein besseres Leben. Ihre Passion zur künstlerischen Gestaltung verwandelt sie in die Liebe zu den Tieren. Wenn ein Tier in Not ist, schaut sie hin; ihren Einsatz versteht sie als sinnvoll und notwendig.

"Wenn viele Menschen sich zusammen tun, um etwas Positives zu bewegen, dann ist die Hoffnung ihr Begleiter zum Ziel."

Der Förderverein möchte dieser besonderen Frau, die mit viel Herzblut Tierschutz betreibt und uns finanziell sehr unterstützt, von Herzen DANKE sagen.

Über die Künstlerin:
"Kunst bedeutet für mich Veränderung. So wie das Leben ein Auf, ein Ab ist und keinen Regeln - keinen Grenzen unterliegen soll. Die Leidenschaft für die Malerei begleitet mich, seitdem ich denken kann. Bereits im Kindergarten konnte ich die Bleistifte und Wachsmalkreiden, den Farbkasten nicht aus den Fingern legen. Kreativität mit jeglichen Farben, Pasten, Stoffen, Holz, Naturmaterialien - alles bedeutet Inspiration für mich und erfüllt mich mit ganzer Freude.
So wie das Leben sich entwickelt, so entwickelt und verändert sich auch ein Künstler. Schweren Herzens habe ich nicht das Studium der Restauration und Kunstgeschichte angetreten, sondern einen anderen beruflichen Weg eingeschlagen.
Die Malerei - Kunst - Restauration haben mich jedoch nie losgelassen. Möbel vergangener Jahrhunderte / Jahrzehnte gehen durch meine Hände und werden zu neuem Leben erweckt.
So habe ich mich auch in meiner Freizeit stets versucht, künstlerisch weiter zu entwickeln und nach einer stilistischen Selbstverwirklichung durch meine eigenen Hände / Kopf gesucht.
Über die Jahre verändert sich die eigene Stilrichtung, Ausdruck in den Arbeiten und Werken. Gespiegelt durch mein eigenes Leben und Erfahrungen.
Meine farbigen und ausdrucksstarken Werke sollen dem Betrachter meine Leidenschaft zur Farbe transportieren, ihn herausfordern. Ich möchte Übermittler purer Freude und Fröhlichkeit durch diese Kunst sein, dem Betrachter ein Lächeln ins Gesicht zaubern.
Mit meinen Bildern kann ich nicht nur die Liebe zu allen Tieren in der Malerei vereinen, sondern auch Figürlichem und Figuren „alter Zeiten“ mit prächtigen Farben einen fröhlichen Ausdruck verleihen. Jeder Tag ist ein Anfang und auch ein Neubeginn. Das habe ich mit dem Leben gelernt.
So habe ich nun das gefunden, auf dessen Suche mein Herz in all den Jahrzehnten war, ist und wofür es brennt".

Zur Ansicht einige Impressionen:

Futterspenden-Kampagne "feed a cat"

Hallo liebe Spender,
Der Förderverein Eifeltierheim e.V. wurde für feed a cat freigegeben!
Ab sofort kann unser Verein damit auf eine ganz neue Art Futterspenden sammeln: Unkompliziert vom Handy aus.

Ein spezieller Link für unseren Verein führt direkt in die App (wenn er auf einem Handy geklickt wird) und wählt den Förderverein Eifeltierheim e. V. dabei automatisch für die nächste Futterspende aus!



https://app.feedacat.com/start?profile=84699

SPENDENAKTION "Weihnachtswunsch-Baum 2023" im FRESSNAPF Daun



Unterm Weihnachtsbaum im FRESSNAPF Daun lagen zahlreiche Sachspenden (Katzenspielzeug, Kratzbretter, Katzentoiletten) sowie getreidefreies Nassfutter. Diese Wunsch-Spenden wurden von den FRESSNAPF-Kunden für unseren Verein dort hinterlegt. Sie werden auf die einzelnen Pflegestellen verteilt; unsere Samtpfoten freuen sich sehr über die netten Geschenke. Eine schöne und zweckmäßige Überraschung jedes Jahr im Advent. MIAU und herzlichen Dank dafür an die FRESSNAPF-Filiale und ihre Kunden!   

123