Wir suchen ein neues Zuhause!

Diese Tiere suchen dringend eine neue Familie! Bei Interesse zögern Sie bitte nicht und nehmen Kontakt zu uns auf - wir helfen Ihnen gerne und unterstützen Sie bei der Aufnahme eines Tieres in Ihre Familie!

BRUTUS

Art: Hunde
Geschlecht: männlich
Rasse: Cane-Corso-Mischling
Alter: geb. 01.07.14
Färbung: braungrau
Beschreibung: Wesenszüge: BRUTUS stammt aus dem Tierheim Saarbrücken und wird im Projekt HuKo in unserem Tierheim trainiert. Er ist ein sehr arbeitsfreudiger und energiegeladener Hund. Durch das positive Training über Klicker und Kooperationssignale ist BRUTUS sehr umgänglich geworden und freut sich immer auf das Training. Weil er so motiviert ist, lernt er sehr schnell und so haben wir schon viele Fortschritte gemacht. BRUTUS ist jedoch nicht ohne Grund bei uns im Projekt HuKo. Da er in vielen Dingen unsicher und überfordert ist, kam es in seiner Vergangenheit schon zu Beißvorfällen. Wir haben jedoch schon fleißig an seinen Problemen gearbeitet und Alternativverhalten trainiert. Tierarztbesuche zum Beispiel funktionieren immer besser, da er gelernt hat, dass wir auf seine Signale eingehen, die er uns mitteilt und er so Einfluss auf die Geschehnisse hat, auch ohne zu beißen. BRUTUS kann nicht so gut mit Frust umgehen und beginnt dann manchmal wie verrückt umherzurasen. Aber auch das wird immer seltener. Da es jedoch vorkommen kann und er ein großer, massiger Hund ist, sollten keine Kinder in seinem neuen Zuhause leben. Er lebt zurzeit mit unserer Rottweiler-Hündin Luna zusammen und die Zwei vertragen sich sehr gut. Wer gibt BRUTUS ein neues Zuhause? Er wartet schon so lange und dabei gibt er sich so viel Mühe, alles richtig zu machen. Er ist ein toller Hund und läuft vorbildlich an der Leine. Wer sich für Brutus interessiert, sollte die Zeit und die Bereitschaft mitbringen, eine Weile mit ihm und Hundetrainerin Lisa Scheele zusammen zu trainieren. Selbstverständlich ist dieses Training im Rahmen des Projektes kostenlos. Ziel ist es, die Interessenten im Umgang mit BRUTUS zu schulen, damit einem problemlosen Zusammenleben und einer dauerhaften Vermittlung des kastrierten Rüden nichts mehr im Wege steht. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei uns.

Kontaktperson: Lisa Scheele, Hundetrainerin
Telefon: 0176 - 64377904 oder per Mail: Hundeschule@tierheim-kaiserslautern.de

SAMMY

Art: Hunde
Geschlecht: männlich
Rasse: Mittelspitz
Alter: geb. 27.01.16
Färbung: weiß
Beschreibung: Wesenszüge: SAMMY ist ein quirliger und aufmerksamer, kastrierter Mittelspitzrüde. Doch so klein und süß er ist, so hat er auch seine Probleme. SAMMY mag es nicht gebürstet zu werden oder wenn man ihm Dinge wegnimmt. Dann kann es durchaus passieren, dass er beißt. Daher ist er bei uns im Projekt HuKo. Sammy kommt aus dem Tierheim Neuwied und ist seit Ende Februar bei uns. Hier soll er durch positives Training mit Hilfe des Markersignals lernen, dass Fellpflege auch was Tolles sein kann und man diese nicht einfach ertragen muss. Über ein Medical-Training sollen seine Emotionen in Verbindung mit diesen Manipulationen zum Positiven verändert werden. Zudem wird er lernen, dass seine Signale nicht übersehen werden und er Einfluss auf das hat, was mit ihm passiert. So erkennt er, dass er verstanden wird, ein Mitspracherecht hat und eine für ihn unangenehme Situation beenden kann ohne mit Abwehrschnappen oder gar Beißen reagieren zu müssen. SAMMY verfügt nur über minimale Frustrationstoleranz und das Training muss in winzigen Schritten erfolgen. Wer gerne mit Sammy zusammen dieses Training weiterverfolgen will und Interesse an ihm hat, kann sich mit unserer Hundetrainerin Lisa Scheele in Verbindung setzen.

Kontaktperson: Lisa Scheele, Hundetrainerin
Telefon: 0176 - 64377904 oder per Mail: Hundeschule@tierheim-kaiserslautern.de

FINI

Art: Katzen
Geschlecht: weiblich
Rasse: EKH
Alter: ca 7-8 Jahre (2/21)
Färbung: getigert
Beschreibung: FINI, die wochenlang umherirrende, ausgehungerte Katzendame, kam als Fundtier auf die Pflegestelle. Sie sucht ein Zuhause mit größeren Kindern oder gerne bei Rentnern, die FINI verwöhnen und die schlimmen Strapazen vergessen lassen. FINI ist kastriert und gechipt. Wer tierische Gesellschaft auf liebevolle Art möchte, kann das sehr menschenbezogene, verschmuste Schnurrfell adoptieren.

Kontaktperson: Frau D. Hüweler, PS Oberweis
Telefon: 0160 - 4834670

SINA

Art: Katzen
Geschlecht: weiblich
Rasse: EKH
Alter: 3 Jahre (2/21)
Färbung: getigert
Beschreibung: SINA, eine hübsche Katzendame mit tollen grünen Augen, ist kastriert, gechipt, entwurmt, entfloht und Aids und Leukose negativ. Die Samtpfote litt an einem sehr schmerzhaften Blasenstein, der entfernt wurde. Sina ist wieder gesund, braucht aber vorübergehend noch Spezialfutter. Sie sucht eine Familie, die viel Zeit für das anhängliche Fell aufbringen kann. Über sicheren Freigang nach entsprechender Eingewöhnung freut sich die liebe Tigerin.

Kontaktperson: Frau S. Hoster, PS Rengen
Telefon: 0171 - 4792148

MARCY

Art: Katzen
Geschlecht: weiblich
Rasse: EKH
Alter: ca 9 Monate (3/21)
Färbung: Tricolor
Beschreibung: MARCY, ein noch sehr scheues, wunderschönes Katzenmädchen, kam als Wildfang auf die Pflegestelle und sucht dringend ein Zuhause mit einem freundlichen Artgenossen, der sie unter die Fittiche nimmt und ihr Vertrauen zu den Zweibeinern vermittelt. Gesucht sind Menschen, die dieser scheuen Seele einen Platz und Geduld schenken, ihre Ängstlichkeit zu verlieren. MARCY ist kastriert, entwurmt und entfloht. Das bunte Fell ist mit Feliserin angeimpft. Weitere Infos von der Pflegemutter.

Kontaktperson: Frau P. Cremer, PS Pünderich
Telefon: 0163 - 813 1645