Wir suchen ein neues Zuhause!

Diese Tiere suchen dringend eine neue Familie! Bei Interesse zögern Sie bitte nicht und nehmen Kontakt zu uns auf - wir helfen Ihnen gerne und unterstützen Sie bei der Aufnahme eines Tieres in Ihre Familie!

MANNI

Art: Hunde
Geschlecht: männlich
Alter: geb. ca 2013
Kastriert: nein
Geimpft: ja
Beschreibung: Unser Verein leistet Vermittlungshilfe für den Notfall MANNI. Der Verein Tierhilfe Rhein-Hunsrück e.V. bittet uns, bei der Suche nach einer dringenden Pflegestelle zu helfen. MANNI wurde vom Veterinäramt beschlagnahmt und befindet sich z. Z. auf einer Pensionsstelle, die sehr viel Geld kostet. Wer kann dem netten Rüden bis zu seiner Adoption Kost und Logis bieten oder sogar ein End-Zuhause?

MANNI, ein Schäferhund-Mix, ca 50 cm, 23 kg, gechipt und entwurmt, lebt z. Z. in einer Hundepension und genießt dort die gemeinsame Zeit mit Menschen auf der Wiese, besonders mit denen, die ein Döschen mit Leckerlis bei sich haben. Er ist aufmerksam und mit entsprechender Führung lernfähig, denn er ist clever und will gefordert werden. Auf fremde Menschen reagiert er freundlich und neugierig, lässt sich gerne streicheln. Der Umgang mit Artgenossen ist Sympathie abhängig; Reaktion auf Katzen ist nicht bekannt. Der Rüde lebt zusammen mit der kleinen Hündin Dori, für die auch ein neues Zuhause gesucht wird. MANNI wird durch das Veterinäramt des Rhein-Hunsrück-Kreises gegen eine Schutzgebühr vermittelt.

Kontakt: Frau Libera-Grodzki, Tierhilfe Rhein-Hunsrück
Telefon: 0151 - 40 55 61 27