Matching-Mittwoch

Liebe Unterstützer des Förderverein Eifeltierheim,
unser Spenden-Projekt auf Betterplace.org wird mit 10% verstärkt, wenn Sie Ihre Spende an jeweils dem 1. Mittwoch eines Monates überweisen. (s.u.)
Bitte helfen Sie unserem Verein, unsere Notfälle (zusätzlich viele Flut-und Coronaopfer) zu versorgen.

Unser Spenden-Link: https://www.betterplace.org/de/projects/58282-miau-tierschutznotfae-e-lle-brauchen-ihre-hilfe?fbclid=IwAR0xen805V9Oj5CkzNI8qXpbrNuKfeLqKykVUXI8otEYsNn5M7naU7R7S9M

Herzlichen Dank und MIAU
B. Jax


"Gemeinnützige Organisationen wie der Förderverein Eifeltierheim haben in den vergangenen eineinhalb Jahren Unglaubliches geleistet: Trotz aller Widrigkeiten haben sie sich weiterhin für ihren guten Zweck eingesetzt und ihre gute Sache unermüdlich weiter nach vorne gebracht. Und jetzt, wo es langsam wieder in Richtung Normalität geht, wollen wir dich und eure Organisation noch einmal extra unterstützen. Deswegen haben wir den Matching-Mittwoch ins Leben gerufen!

Was heißt das?
Bis Ende des Jahres werden wir an jedem ersten Mittwoch im Monat alle Einzelspenden auf Projekte auf betterplace.org mit 10% verstärken! Das erste Mal findet der Matching-Mittwoch nächste Woche, also am 1. September, statt.

Gematcht werden alle Einzelspenden, die am 1. September auf Projekte auf betterplace.org eingehen. Ausgeschlossen sind Dauerspenden, Spenden auf Spendenaktionen und Spenden über externe Spendenformulare und Partnerseiten. Alle Spenden bis einschließlich 200€ werden mit 10% verstärkt. Bei Spenden über 200 € werden pauschal 20 € gematcht. Insgesamt stehen für die Aktion 10.000 € zur Verfügung. Der Matchingbetrag wird dann jeweils am Ende des Monats ausgeschüttet."

Das Team von betterplace. org

++++++++

TIERSCHUTZ auf 4 RÄDERN - Unser VEREINSAUTO

Unser Tierschutzverein ist seit Januar 2021 stolzer Besitzer eines eigenen Einsatzwagens! Der Transporter, ein Renault Kangoo Servicewagen, 3 Jahre alt, über 30.000 km Laufleistung, mit Regalen und sonstigem Zubehör, ist eine Superanschaffung. Für die vielen regionalen Einsatzfahrten - bei Fangaktionen zur Kastration von Streunerkatzen - zum Tierarzt und zu den Pflegestellen braucht der Verein dringend ein eigenes Vereinsauto zur Entlastung der Privatautos.
Das Tierschutzauto mit unserem Vereinslogo ist nun kreuz und quer in unserer Region für die Notfä(e)lle unterwegs. Herzlichen Dank an alle Vereinsunterstützer, die uns durch ihre großartigen Spendenbeträge die Finanzierung des Transporters ermöglichen.
(B. Jax)







123